Aktuelles

Adventsfeier

 

Adventsfeier 9. Dezember 2016

Bei der traditionellen Adventsfeier im festlich dekorierten Haus am See lädt der Vorstand seine Mitglieder und Insulaner zu Stollen, Kaffe und Glühwein zum gemütlichen Austausch ein. Der 1. Vorsitzende Thomas Witte dankte allen Anwesenden für Ihr tolles Engagement und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Norderstedtern ein frohes Fest und viel Freude im wunderschönen Stadtpark im kommenden Jahr.

Auch unser Arno wünscht allen ein fröhliches Fest

Zipfelmützen-Lauf

Zipfelmützen-Lauf 8. Dezember 2016

Bei der Zipfelmützen-Nacht versorgt der Förderverein traditionell die Teilnehmer mit leckeren Schmalzbroten. Der Park wurde durch brennende Kerzen in stimmungsvoller Atmosphäre beleuchtet und über 500 Läufer und Läuferinnen hatten viel Freude an 12 Stationen bei Speiß und Trank.

Dinner in Weiß 2016

Weißes Dinner im Stadtpark 2016 9. Juli 2016 um 18:00 Uhr
Paris hat den Bois de Boulogne und Norderstedt den Stadtpark

Dinner in Weiß am 09. Juli 2016 auf der Seepromenade
"Ganz in weiß!" Das ist die Antwort vieler Damen, wie sie sich ihr Outfit bei der Hochzeit vorstellen. Ganz in weiß, so ist aber auch das Motto des "Dîner en blanc", einem Trend aus Frankreichs Hauptstadt Paris, das in diesem Jahr am Sonnabend, den 09. Juli ab 18.00h schon zum vierten Mal auch in Norderstedt stattfinden wird.
Weiß gekleidete Menschen, soweit das Auge reicht...wie schon in den beiden vergangenen Jahren werden die vielen Menschen auffallen, die in einer langen Karawane auf die Seepro-menade in den Norderstedter Stadtpark ziehen, in Scharen Klapptische und -stühle aufbauen, mit weißen Tischdecken und Kerzen verzieren und ihr eigenes Drei-Gänge-Menü auspacken
"Wir haben das unveränderte Ziel, auch in 2016 die Teilnehmerzahl des Vorjahres zu über-treffen und freuen uns erneut auf viele Besucher an der Seepromenade" sagt Thomas Witte, 1. Vorsitzender des Fördervereins Stadtpark Norderstedt.
Bei mitgebrachten Köstlichkeiten, Kerzenleuchtern, Wunderkerzen u.v.m wird das Dinner in Weiß 2016 wieder einen passenden Rahmen bieten, um Familie und Freunde zu treffen, neue Bekanntschaften zu schließen, viel Spaß zu haben und sich blendend zu unterhalten.
Jeder ist willkommen bei dieser besonderen Veranstaltung. Die Teilnehmer jeden Alters klei-den sich ganz in Weiß, wobei die Schuhfarbe frei gewählt werden kann. Jeder bringt seinen Tisch, Stühle, Tischdekoration sowie Speisen und Getränke nach eigener Vorliebe mit. Auf der Seepromenade reihen sich die Teilnehmertische an einander, sodass eine prächtige lange Tafel entsteht.
Wer noch das eine oder andere weiße Accessoire, Stuhl oder Kleidungsstück benötigt, sollte im Hempels Gebrauchtwarenhaus vorbeischauen. Schon seit Wochen sammelt das Hempels-Team für die Veranstaltung weiße Gegenstände. Ab sofort kann dann in einer „weißen Ecke“ gestöbert und natürlich Fehlendes gekauft werden – und das sogar noch am 09.07 und nur so-lange der Vorrat reicht. Nach Aussage des Hempels Betriebsleiters -André Klinger- gibt es unter den weißen Stücken interessante Dinge und manche Besonderheit, die dann beim „Din-ner in Weiß“ vielleicht kein anderer hat (Hempels Gebrauchtwarenhaus, Stormarnstraße 34-36, 22844 Norderstedt, Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 bis 15.00 Uhr).
Veranstalter ist der Förderverein Stadtpark Norderstedt e.V. (www.foerderverein-stadtpark.de)

Ausflug zur Landesgartenschau Eutin 2016

Ausflug zur Landesgartenschau Eutin 2016 29. Mai 2016
Ein Wiedersehen in Eutin: Förderverein LGS Norderstedt besucht Landesgartenschau

Bei bedecktem Himmel aber mit guter Laune und Vorfreude im Gepäck starteten am Sonntagvormittag 88 Mitglieder des Fördervereins Landesgartenschau Norderstedt 2011 zu einer Führung über das Gelände der Landesgartenschau in Eutin.
Unter sachkundiger LGS-Führung durch Bernd Rubelt (Gesch.ftsführung), Julia Schoenfeld (Marketing), Stefanie Hönig (plietsch grün) und Layla Hoyen (Veranstaltungen) erkundeten vier Gruppen den Süduferpark mit seinen vielseitigen Themengärten, das Historische Bauhofareal mit den Blumenhallenschauen, den Schlossgarten mit seinem Küchengarten und der Lindenallee, die neu gestaltete Stadtbucht sowie den Seepark mit seinen Wechselflorflächen, dem farbig blühenden Rhododendronhain und dem neuen Wege- und Sichtachsen zum Wasser.
Die Norderstedter, die bereits im Herbst 2015 zu einer Baustellenführung in Eutin waren, zeigten sich begeistert vom Konzept der Landesgartenschau sowie der Entwicklung, die das Gelände am großen Eutiner Sees seit ihrem ersten Besuch im vergangenen dreiviertel Jahr durchlaufen hat.

Ausflug zur Landesgartenschau Eutin

Ausflug zur Landesgartenschau Eutin 29. Mai 2016
Noch einige Teilnehmerplätze frei!!

Am Sonntag, 29.05.2016 fährt der Förderverein Stadtpark Norderstedt nach Eutin und besucht die gerade neu eröffnete Landesgartenschau. Noch sind einige Plätze im Bus frei und der Förderverein freut sich über Norderstedterinnen und Norderstedter, die an diesem Ausflug teilnehmen wollen.
Im Preis von EUR 45,- sind enthalten: Fahrt Norderstedt/Eutin, Eintritt in die Landesgartenschau, Führung über das Landesgartenschaugelände sowie eine Rundfahrt auf dem Eutiner See nebst großer Kaffeetafel an Bord. Abfahrt am Kulturwerk beim Stadtpark Norderstedt: 8.00 Uhr, Rückfahrt ab Eutin ca. 18.00 Uhr.

Interessenten melden sich bitte
telefonisch unter 0151-18309571
oder per Email thomas.witte@wtnet.de
beim 1. Vorsitzenden, Thomas Witte.
Den Teilnehmerbeitrag überweisen Sie bitte an den
Förderverein Stadtpark Norderstedt,
IBAN DE26230510300015129877,
Stichwort: Eutin-Ausflug + Name.

Der Förderverein sagt Danke !!!

Der Förderverein sagt Danke !!!

Anlässlich der Geschäftseröffnung des Geschäftes am Schmuggelstieg hat die Alnatura GmbH jedem Kunden einen Spendentaler geschenkt, der anschließend in eine Spendenbox gewandert ist.
750 dieser Taler sind beim Förderverein gelandet und damit erhalten wir eine Spende von EUR 750,- für unsere Arbeit im Stadtpark.
Wir sagen HERZLICHEN DANK! und sind unverändert motiviert, uns für den Stadtpark einzusetzen.
Machen Sie gerne bei uns mit.
Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder.

Familienfest am Ostermontag 2016

Familienfest am Ostermontag 2016 28. März 2016

Unter dem Motto:" Nimm Dir eine Blume aus dem Stadtpark mit nach Hause" haben am Stand des Fördervereins mehr als 280 Kinder einen Blumentopf mit Malerei verziert und eine knospige Osterglocke eingepflanzt, um diese zuhause beim Wachsen und Blühen zu erleben!
Es war wieder eine tolle Veranstaltung und wir waren gerne dabei!
Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, kann Mitglied werden(neu sind Familienmitgliedschaften), eine Baum- oder Bankpatenschaft erwerben oder uns durch eine Spende unterstützen!

Förderverein Stadtpark Norderstedt e.V.

Baustellenbesuch auf dem Gelände der Landesgartenschau Eutin 2016

Baustellenbesuch auf dem Gelände der Landesgartenschau Eutin 2016 18. Oktober 2015

Bei herbstlich norddeutschem Wetter haben heute wir heute mit über 30 Mitgliedern des Fördervereins einen Ausflug nach Eutin gemacht und das Gelände der Landesgartenschau 2016 in Augenschein genommen. Unter fachkundiger Führung des Geschäftsführers Martin Klehs mit Unterstützung seiner Kollegin Daniela Schröder sowie Per Köster und Jürgen Bröker-Wolf vom Förderverein Landesgartenschau Eutin wurden die Neuanlagen im Süduferpark, die alten Fachwerkgebäude im Bauhofareal, die Bootsanleger in der Stadtbucht und der wunderbar angelegte Schlossgarten einer intensiven Besichtigung unterzogen. Wir konnten viele Details zum Konzept erfahren und uns schon heute, im Oktober 2015, vorstellen, wie das fertige Gelände ab Ende April des kommenden Jahres einmal aussehen wird.
Auch so mancher matsch-verschmierter Schuh hat uns nicht davon abhalten können, über 2 Stunden lang durch das Gelände zu streifen.
Zum Abschluss des äußerst kurzweiligen und informativen Rundgangs haben wir uns in einem gemütlichen Café bei leckerem Kuchen, Kaffee oder Tee gestärkt und das Gesehene Revue passieren lassen. Wir waren uns schnell einig, dass wir auf jeden Fall im kommenden Jahr im Mai einen weiteren Ausflug nach Eutin machen werden, um dann die fertigen Gärten und Ausstellungen zu bestaunen. Bereits heute kann man sich über den aktuellen Stand der Vorbereitungen auf der Homepage www.eutin-2016.de informieren.